Artikelformat

Captain Future ??!!

Bitte was ? Da bin ich (erst) heute über einen Nachrichtenkomplex gestolpert, der mich mal so richtig begeistern kann. Captain Future, meine sehr verehrten Damen und Herren, war diese eine Serie in meiner Kindheit, die ich immer wieder und immer wieder begeistert geschaut habe. Das lag sicherlich auch am großartigen Soundtrack von Christian Bruhns, der an Stelle des japanischen Originals für den heimischen Markt neu komponiert wurde.

Da in den Zeiten des weltweiten Netzes nichts geheim bleibt, hat es in den letzten Tagen der oben eingeklinkte Konzept-Trailer zu einer möglichen Neu-Interpretation des Stoffes an die Oberfläche geschafft. Die Produktionsfirma hat daraufhin auf Facebook diesen kleinen Kommentar veröffentlicht:



Mit dem etwas düsteren Look kann ich mich durchaus anfreunden, die Variation der bekannten Musik zum Ende hin finde ich schon sehr gelungen. So oder so dürfte es sehr schwierig werden, die Legende wieder zum Leben zu erwecken. Ich bin trotzdem, wie immer, naiv und verhalten optimistisch.