Artikelformat

Extra life !

Wenn man als 17. der Tabelle in den letzten Spieltag geht, nur eine Chance auf den Klassenerhalt bei eigenem Sieg und passenden Ergebnissen auf anderen Plätzen hat, ist es wohl ein Erfolg, nun noch zwei weitere Spiele Zeit zu haben, sich das Ticket für die nächste Saison der Bundesliga zu sichern. Die 90 Minuten fingen mit erfreulichen Nachrichten von anderen Plätzen an (Hannover führt, Paderborn führt), was mich ein wenig misstrauisch und unruhig werden ließ, da Spiele gerne hin und her wanken. Hin war in Ordnung, her weniger. Stuttgart machte dann leider zunächst ein wenig her, schoss den Ausgleich, später dann mehr her, sie gewannen in Paderborn und retteten sich. Hannover legte einen drauf, führte 2:0. Der HSV in der zweiten Hälfte mit eben diesem Ergebnis, zwei Standards reichten gegen passend deprimierend schlechte Schalker. Dies bedeutete Platz 16. Freiburg in der Nachspielzeit mit dem 1:2 in Hannover, schießen sie noch ein Tor und uns auf Platz 17, direkt in Liga 2 ? Nein, tun sie nicht. Durchatmen. Relegation gegen Darmstadt, Karlsruhe oder K’Lautern.